Funk-Heizungsaktor, Aufputz

HTFRB-010.101

Funk-Heizungsaktor, Aufputz

Funkaktoren (Funk-Heizungsregler), die in Verbindung mit alre-Funk-Raumtemperatursensoren und dem b@home-Gate eine Einzelraum-Temperaturregelung verwirklichen. Anwendung überwiegend im Sanierungsbereich oder bei Heizungsanlagenerweiterungen. Die Aktoren können auch ohne b@home-Gate direkt mit den Sensoren verbunden werden und so eine Einzelraumregelung verwirklichen.
1-Kanal Funk-Temperaturaktor für Elektrodirektheizungen, Natursteinheizungen.
Produktanfrage
  • Art.-Nr.: BA110500

    Technische Daten

    Anzahl Ausgänge1
    Anzahl der Kanäle/Zone1
    AnzeigeartLED
    Ausgangssignalschaltend (230 VAC, 50 Hz)
    BedienungTaste
    Betriebsspannung230 VAC / 50 Hz
    Breite78,3mm
    Bussystem FunkbusJa
    Elektrischer AnschlussSchraubklemmen
    Farbereinweiß
    Farbe RAL Nummer (ähnlich)9010
    Funk bidirektionalNein
    Funkfrequenz868,3MHz
    Funk-SchnittstelleJa
    Höhe83,4mm
    Lagertemperatur oberer Wert70°C
    Lagertemperatur unterer Wert-20°C
    Luftfeuchte maximal (nicht kondensierend)95% r.H
    Material GehäuseKunststoff ABS
    Maximale Schaltspannung230 VAC, 50 Hz
    Maximaler Schaltstrom13 (2) A
    Minimale Schaltspannung230 VAC / 50 Hz
    Montage / BefestigungUP-Dose (min. 62mm tief) / Hohlwanddose
    Oberflächenbeschaffenheitmatt
    Regelbereich oberer Wert30°C
    Regelbereich unterer Wert5°C
    Regelfunktion HeizenJa
    Regelfunktion KühlenNein
    Schaltdifferenzca. 0,5 K (delta T max. 4 K/h)
    SchaltelementRelais
    SchaltkontaktSchließer
    Schaltkontakt potentialfreiNein
    Schaltleistung3000 W
    SchutzartIP30
    SchutzklasseII, nach entsprechender Montage
    Sicherheit und EMVgemäß DIN EN 60730
    Tiefe25,5mm
    Umgebungstemperatur oberer Wert40°C
    Umgebungstemperatur unterer Wert0°C
    WerkstoffgüteThermoplast
    Schaltbild Schaltbild

    Downloads

    Anleitung

         

    Kontaktanfrage

       
       

    Sie haben Fragen oder Interesse an unseren Produkten?

    Sprechen Sie bitte den Elektriker Ihres Vertrauens an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.