Elektronischer Luftstromwächter für Montage am Luftkanal.

WSERD-534.446

Elektronischer Luftstromwächter für Montage am Luftkanal.

Der Luftstromwächter WSERD ist für die Überwachung von Ventilatoren, Stellklappen, Befeuchtern und elektrischen Heizregistern gemäß DIN 57100, Teil 420 sowie zum Einsatz mit DDC-Anlagen geeignet. Der Luftstromwächter arbeitet nach dem kalorimetrischen Prinzip. Hierbei wird der Entzug von Wärme durch die Luftströmung gemessen und in den Schaltwert umgerechnet. Der Fühler enthält dazu ein Heizelement und zwei Temperaturfühler. Ein Mikrocontroller steuert die Heizung und misst die Temperaturunterschiede. Aus den hinterlegten Kalibrierkurven berechnet er die Luftströmungsgeschwindigkeit und überträgt den Wert seriell an das Steuergerät. Hier ermittelt ein weiterer Mikrocontroller aus den Vorgabewerten der Einstellregler das Schaltverhalten der beiden Relais. Die Montage erfolgt am Kanal mit dem im Lieferumfang enthaltenen Montageflansch.
Produktanfrage
  • Art.-Nr.: G8000429

    Technische Daten

    AblesbarNein
    Einschaltverzögerungszeit bis120s
    Anzahl der Schaltstufen10
    Bemessungsstoßspannung4000V
    Betriebsspannung230 VAC / 50 Hz
    Breite136mm
    Ausschaltverzögerung bis20s
    Einstellbarer Ansprechwert für Strömung bei Gasen von0,2m/s
    Einstellbarer Ansprechwert für Strömung bei Gasen bis10m/s
    Elektrischer AnschlussSchraubklemmen
    ExplosionsgeschütztNein
    FühlerelementHeißfilmanemometer
    Höhe69mm
    Lagertemperatur oberer Wert70°C
    Lagertemperatur unterer Wert-10°C
    Länge Fühlerelement165mm
    Material GehäuseKunststoff
    max. Fühlertemperatur90°C
    Maximale Schaltspannung230 VAC, 50 Hz
    Maximaler Schaltstrom8 А
    MediumLuft, nicht aggressiv
    Mediumtemperatur bis90°C
    Mediumtemperatur-20°C
    Messkopf im Gerät integriertJa
    min. Fühlertemperatur-20K
    Mit DisplayNein
    Mit Messkopf enthaltenJa
    Schaltdifferenz einstellbarJa
    Schaltkontakt2 Wechsler
    Schaltkontakt potentialfreiJa
    SchutzartIP65 Gehäuse / IP54 Fühler
    SchutzklasseII, nach entsprechender Montage
    Tiefe85mm
    Einschaltverzögerungszeit von15s
    Umgebungstemperatur für Auswerteelektronik bis50°C
    Umgebungstemperatur für Auswerteelektronik von0°C
    Verschmutzungsgrad2
    Schaltbild Schaltbild

    Downloads

    Infoblatt

    Anleitung

         

    Kontaktanfrage

       
       

    Sie haben Fragen oder Interesse an unseren Produkten?

    Sprechen Sie bitte den Elektriker Ihres Vertrauens an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.