Der Zukunft voraus

Gebäudeautomation bedeutet die automatische Steuerung, Regelung, Überwachung und Optimierung vielfältiger Gebäudefunktionen wie z. B. Heizen, Kühlen oder Belüftung. Als wesentlicher Bestandteil des technischen Facilitymanagements soll die Gebäudeautomation sowohl den Nutzenkomfort verbessern als auch Energie- und Betriebskosten senken.

Hierfür werden alle Sensoren, Aktoren, Bedienelemente und andere technische Komponenten im Gebäude vernetzt. Diese Vernetzung läuft in Szenarien ab, die gewährleisten, dass alle Komponenten intelligent zusammenwirken.

Mit seinen Applikationen deckt der neue alre BACnet-Klimaregler die meisten Anwendungsgebiete in der automatisierten Einzelraumregelung ab.

 

SUCHFILTER

Montage Befestigung

 

max. Schaltstrom

 

max. Schaltspannung

 

Schaltkontakt

 

Schaltelement