Art.-Nr.: BA120700

Ausstattung:
4-Kanal Funk-Klimaregler (Empfänger), AP, IP65

Anwendung:
Funk-Empfänger, die in Verbindung mit alre-Funk-Raumtemperatursendern eine Einzelraum-Klimaregelung verwirklichen.

Funktionen: Heizen, Kühlen mit einstellbarer neutraler Zone; H / K-Umschaltung vor Ort oder per externem Kontakt; Ein / Aus-Schaltung per Kontakt mit Frostschutz-Funktion; Einzelne Kanäle vom Kühlbetrieb ausschließbar; Kühlunterbrechung bei Kondensatbildung durch Taupunktfühler oder Kontakt; Kühlbegrenzung 18 °C; Energiesparfunktion zentral über externe Zeitschaltuhr bzw. zentral oder lokal über Master-Slave-Betrieb, (max. 4 / 8 Zeitzonen möglich, d. h. bis zu 4 / 8 Sender mit Uhr anschließbar); Statusanzeige der Funk-Verbindung für jeden Kanal, bei Verbindungsverlust automatischer Notlauf; Regelungsarten: Mittelwertbildung (bis zu 8 Sender pro Kanal anlernbar + 1 Sender für Master-Slave-Betrieb) oder Zentralregelung (einzelne Kanäle können auf externen Sollwertgeber umgeschaltet werden, „Behördenfunktion“ / Zentralregelung); Das Oberteil kann zum Anlernen der Funksender in den einzelnen Räumen abgenommen werden. Die Stromversorgung wird während dieser Zeit über eine handelsübliche 9 V-Blockbatterie gewährleistet. Durch die Kanalauswahl- und eine Anlerntaste kann das Anlernen der Sender sehr einfach durchgeführt werden. Befestigung: 4 Schrauben für Wandbefestigung gehören zum Standardlieferumfang – optional ist ein Magnetbefestigungsset JZ-24 zur einfachen Montage im Heizkreisverteilerschrank lieferbar.

Technische Daten:

Abmessungen Gehäuse:175 x 55 x 90 mm
Abmessungen Verpackung:205 x 85 x 115 mm
Anzahl Ausgänge:5
Anzahl Regelbereiche:1
Anzeige Freitext:Installationsmodus, Verbindungs- und Statuskontrolle, Taupunktunterschreitung, Verbindungsverlust, Lernmodus wird je Kanal angezeigt
Ausstattungstext Typ:4-Kanal Funk-Klimaregler (Empfänger) zur Montage im Heizkreisverteiler, max. 4 Stellantriebe / Kanal direkt anschließbar, inklusive Pumpenmodul, eine Zeitzone je Kanal möglich, Master-Slave-Betrieb, Mittelwertbildung mit bis zu 8 Messstellen Das Oberteil kann zum Anlernen der Funksender in den einzelnen Räumen abgenommen werden. Voraussetzung dafür ist die Verwendung einer optionalen, handelsüblichen 9V Batterie. Durch die Kanalauswahl- und eine Anlerntaste kann das Anlernen der Sender sehr einfach durchgeführt werden.
Bedienelemente Freitext:Kanalwahltaste, Anlerntaste
Betriebsart Aus Frostschutz:Ja
Betriebsspannung:230 VAC, 50 Hz
Eco Funktion:Ja
Elektrischer Anschluss:Federklemmen 0,5...1,5 mm²
Externer Taupunktsensor:Ja
Farbe Gehäuse:lichtgrau, ähnlich RAL 7035
Funkfreqünz:868,3 MHz
Gewicht:ca. 580 g
Hysterese:ca. 0,5 K
Kühldecke:Ja
Lagertemperatur:-20...+70 °C
Lieferumfang:Regler, 4 Befestigungsschrauben für Wandmontage
Material Gehäuse:Kunststoff ABS
max. Schaltspannung:230 VAC, 50 Hz
max. Schaltstrom:Ausgang 1-4: 4 (1) A Pumpenausgang: 0,75 A Summe aller Ausgänge (4 Kanäle + Pumpenausgang): 4 (1) A
min. Schaltspannung:230 VAC, 50 Hz
Montage Befestigung:Aufputz- / Wandmontage
Neutrale Zone:einstellbar 0...6 K
Notlauf:bei Verlust der Funkverbindung > 1h wird eine feste Einschaltdauer von 30% gehalten, um ein Auskühlen oder Frostschäden zu vermeiden
Oberflächenbeschaffenheit:matt
Potentialfrei:Nein
Regelbereich bis:30
Regelbereich von:5
Regelfunktion:Heizen oder Kühlen
Schaltelement:5 Relais
Schaltkontakt:5 Schließer
Schaltleistung:gesamt 920 W, davon 180 W Pumpenausgang
Schutzart:IP 65
Schutzklasse:II für Verbraucher der Schutzklassen I und II
Sicherheit und Emv:gemäß DIN EN 60950-1, DIN EN 300220
Umgebungstemperatur bis:50
Umgebungstemperatur von:-10
Werkseinstellung:neutrale Zone 0 K
Zentralregelung:Einzelraumregelung mit zentraler Sollwertvorgabe, für jeden Kanal einzeln wählbar
Zubehör:passende Ventilstellantriebe: ZBOOA-010.100 optionales Magnetbefestigungsset zur einfachen Montage im Heizkreisverteiler: JZ-24 externe Antenne: JZ-25 Antennenkabel 1m: JZ-26
Zulässige Luftfeuchte:max. 95% r. H., nicht kondensierend
Schaltbild: