Art.-Nr.: BA110500

Ausstattung:
1-Kanal Funk-Temperaturregler (Empfänger), AP

Anwendung:
Funk-Heizungsregler (Empfänger), die in Verbindung mit alre-Funk-Raumtemperatursendern eine Einzelraum-Temperaturregelung verwirklichen. Anwendung überwiegend im Sanierungsbereich oder bei Heizungsanlagenerweiterungen.

Nach Spannungsunterbrechung am Sender oder Empfänger wird die Funkverbindung automatisch wieder hergestellt.

Bei bestehender Funkverbindung kann im Nachhinein, durch Drücken der Anlerntaste am Sender, der oder die zugehörigen Kanäle am Empfänger angezeigt werden.

Technische Daten:

Abmessungen Gehäuse:78,3 x 25,5 x 83,4 mm
Abmessungen Verpackung:80 x 30 x 100 mm
Anzahl Ausgänge:1
Anzahl Regelbereiche:1
Anzeige Freitext:Installationsmodus / Funktionskontrolle / Verbindungsverlust / Lernmodus
Ausgangssignal1:230 VAC, 50 Hz
Ausstattungstext Typ:1-Kanal Funk-Temperaturregler (Empfänger)
Bedienelemente Freitext:Anlerntaste
Betriebsspannung:230 VAC, 50 Hz
Design:Berlin 2000
Elektrischer Anschluss:Schraubklemmen 0,5...2,5 mm²
Elektrodirektheizung:Ja
Farbe Gehäuse:reinweiß, ähnlich RAL 9010
Funkfreqünz:868,3 MHz
Gewicht:ca. 105 g
Heizen1:Ja
Hysterese:ca. 0,5 K
Lagertemperatur:-20...+70 °C
Material Gehäuse:Kunststoff ABS
max. Schaltspannung:230 VAC, 50 Hz
max. Schaltstrom:13 (3) A
min. Schaltspannung:230 VAC, 50 Hz
Montage Befestigung:Aufputz- / Wandmontage (4-Loch-Befestigung auf UP-Dose)
Natursteinheizung:Ja
Notlauf:bei Verlust der Funkverbindung > 1h wird eine feste Einschaltdauer von 30% gehalten, um ein Auskühlen oder Frostschäden zu vermeiden
Oberflächenbeschaffenheit:matt
Potentialfrei:Nein
Regelbereich bis:30
Regelbereich von:5
Regelfunktion:Heizen
Schaltelement:Relais
Schaltkontakt:Schließer
Schaltleistung:3000 W
Schutzart:IP 30
Schutzklasse:II für Verbraucher der Schutzklassen I und II
Sicherheit und Emv:gemäß DIN EN 60950-1, DIN EN 300220
Umgebungstemperatur bis:40
Umgebungstemperatur von:0
Zentralregelung:Einzelraumregelung mit zentraler Sollwertvorgabe
Zubehör:passende Ventilstellantriebe: ZBOOA-010.100
Zulässige Luftfeuchte:max. 95% r. H., nicht kondensierend
Schaltbild: