Art.-Nr.: BA010409

Ausstattung:
Temperaturfühler mit Sollwertsteller, Funk

Anwendung:
Funk-Raumtemperaturfühler zur Temperaturerfassung in Wohn-, Büro- und Hotelräumen mit üblichem Verschmutzungsgrad. In Verwendung mit alre-Funk-Empfängern wird eine Einzelraum-Temperaturregelung verwirklicht. Anwendung überwiegend im Sanierungsbereich oder bei Heizungsanlagenerweiterungen.

Aufwändige Aufriss- und Putzarbeiten zur Leitungsverlegung werden vermieden. Besonders geeignet für Büroetagen, bei denen die Flexibilität der Raumaufteilung im Vordergrund steht.

Gehäuse „Berlin 3000“: Von mechanischen Schaltuhren bekannte Programmierweise für jeden Tag mittels „elektronischer Reiter“ (minimale Schaltzeit 15 min).

Batteriewechsel: Ein in Kürze notwendiger Batteriewechsel wird durch die rot blinkende LED am Sender signalisiert. Zusätzlich wird im Display des Uhrensenders der notwendige Wechsel schon frühzeitig angezeigt.

Nach Spannungsunterbrechung am Sender oder Empfänger wird die Funkverbindung automatisch wieder hergestellt.

Technische Daten:

Abmessungen Gehäuse:78 x 13,9 x 78,5 mm
Abmessungen Verpackung:80 x 30 x 100 mm
Anlernmodus Batterieleerstand:Ja
Ausseneinstellung:Ja
Ausstattungstext Typ:Funk-Sender zur Erfassung und Einstellung der Raumtemperatur
Bedienelemente Freitext:Anlerntaste
Betriebsspannung:2x Batterien Micro AAA, 1,5 V, 1.100 mAh
Design:Berlin 1000
Einstellbereich bis:30
Einstellbereich von:5
Elektrodirektheizung:Ja
Elektrofussbodenheizung:Ja
Farbe Gehäuse:reinweiß, ähnlich RAL 9010
Fühler:NTC intern
Funkfreqünz:868,3 MHz
Funktionstyp:002
Gewicht:ca. 90 g
Lagertemperatur:-10...+50 °C
Lieferumfang:Funksender, Batterien, Klebepads
Material Gehäuse:Kunststoff ABS
Mechanische Bereichseinstellung:Ja
Medium:Luft, nicht aggressiv
Montage Befestigung:direkte Aufputz- / Wandmontage mittels Schrauben oder Klebepads
Natursteinheizung:Ja
Oberflächenbeschaffenheit:glänzend
Regelbereich bis:30
Regelbereich von:5
Regelfunktion:Heizen
Reichweite:150 m Sichtlinie oder bis zu 30 m in Gebäuden in Abhängigkeit von der Bauweise
Schutzart:IP 30
Schutzklasse:III
Sendeintervall:ca. 3 min und nach Sollwertänderung
Sicherheit und Emv:gemäß DIN EN 60730 und DIN EN 300220
Skala C:Ja
Sollwertsteller:Ja
Umgebungstemperatur bis:50
Umgebungstemperatur von:-10
Wärmepumpe:Ja
Zulässige Luftfeuchte:max. 95% r. H., nicht kondensierend